Schlagwort-Archive: Das dunkle Meer der Sterne

Das dunkle Meer der Sterne – Das Finale ist da!

Das Bielefelder Hörspiel Label „Pandoras Play“ hat nun die 2 letzten Folgen der Sci-Fi Hörspielreihe „Das dunkle Meer der Sterne“ veröffentlicht. Autor und Creator der Serie Dane Rahlmeyer und ich (Produktion, Musik etc.) sind begeistert und dankbar, dass es mit Hilfe der zahlreichen Fans, gelungen ist, diese tolle Serie zum Abschluss zu bringen!

Pandoras Play schreibt:

„Auch bei unserer 2. Crowdfunding-Aktion habt Ihr uns wieder Euer Vertrauen geschenkt und die Aktion zu einem großen Erfolg gemacht. Durch Eure zahlreiche und großzügige Unterstützung konnten wir die erste Staffel vom Dunklen Meer mit den beiden Folgen 7+8 abschliessen. Die beiden Folge sind inzwischen auch erschienen und, nachdem die Unterstützer ihre Exemplare und Download-Gutscheine bekommen haben, auch zu regulär zu bestellen:

Das dunkle Meer der Sterne: Das Finale der Weltraumsaga!

Nach Dutzenden von Lichtjahren und unzähligen Erlebnissen nähert sich die Reise von Kim, Käpt’n Moon, Jeremy und Vimana ihrem Ende. Doch noch sind zwei spannende Abenteuer zu bestehen:

 

Das dunkle Meer der Sterne 7: Tiamat

Das Ziel ist ganz nahe. Fast haben Kim, Käpt’n Moon und Jeremy das Abaddon-System erreicht, wo man Kims Großvater gefangen hält, da wird ihr Schiff von einem unbekannten Wesen angegriffen: Tiamat, Zerstörer von Welten. Und als wäre die Lage nicht schon brenzlig genug, tauchen auch noch die Agenten der Daedalus-Föderation auf. Die einzige Chance auf Überleben ist eine Frau, die Tiamat seit fünfhundert Jahren quer durch die Galaxis jagt …

 

Das dunkle Meer der Sterne 8: Abaddon

Endlich haben Kim, Käpt’n Moon und Jeremy ihr Ziel erreicht: Die Sternstraße im Abaddon-System, auf der Kims Großvater festgehalten wird. Doch ist er noch der Mann, den Kim in Erinnerung hat? Und welchen Preis muss sie für seine Rettung zahlen?“

Die beiden Hörspiele kann man wie immer auf CD über unseren Shop, POP.de, Amazon usw bestellen, oder als MP3 auf allen bekannten Portalen.
Viele Grüße,

Katja & Klaus“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter DAS DUNKLE MEER DER STERNE, Dies und das, Hörbücher - Hörspiele, Projekte

Das dunkle Meer der Sterne geht weiter – Hörprobe von Teil 7 ist da!

Ein weiteres meiner Hörspielprojekte,  geht jetzt in die 7. Runde (von insgesamt 8 Folgen): Das dunkle Meer der Sterne, eine Sci-Fi Hörspielserie – wiederum  aus der begnadeten Feder von Dane Rahlmeyer.

Hier die erste Hörprobe:

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter DAS DUNKLE MEER DER STERNE, Hörbücher - Hörspiele, Persönliches, Projekte

Was gibt es Neues?

Hier mal ein paar Updates zu verschiedenen Dingen:

Terra Mortis: die erste Folge hat uns bis jetzt durchgängig nur positives Feedback eingebracht, was Dane und mich natürlich riesig freut. Einziger Rückschlag bis jetzt, ist das „Problem“ mit dem „soforthoeren.de“ Portal bzw mit deren Betreibern, so dass  unser Label Pandoras Play sich gezwungen sah, sämtliche ihrer Hörspiele dort aus dem Programm zu nehmen. Das betrifft leider auch Terra Mortis, was um so schmerzlicher ist, da es gerade dort so gut lief und sogar in den Bestseller-Charts ganz weit oben war. Nun ja, in den nächsten Tagen wird das Hörspiel auch bei den anderen einschlägigen Hörspielportalen erhältlich sein. Näheres dazu auf Danes Blog -> Klick.

UPDATE: Mittlerweile sind zumindest Terra Mortis 1, Geschichten aus Gehenna und Grüße aus Gehenna 5: Ol´ Violet Eyes wieder bei soforthoeren.de zu haben.

Ende letzter Woche hat sich mein komplettes „Musiksystem“ zerlegt – dabei wollte ich nur mal schnell ein kleines „Upgrade“ vornehmen…Mehhhh, GROOOOSSER Fehler! EPIC FAIL!!! Tolle Sache; zwar ist mir nichts verloren gegangen, aber das Wiedereinrichten des ganzen Krams, nebst virtueller Verkabelung, Treiber- und Softwareinstallation und folgender  Ausmerzung aller Bugs nimmt grandios viel Zeit in Anspruch! Eine Hinrichtung meiner  kompletten Zeitplanung für die aktuellen Projekte! Die Vorteile gegenüber dem alten Komponieren (Schnelles Editieren und sofort hörbare Ergebnisse vs. Piano, Bleistift und Notenblätter) müssen eben manchmal auch hart erkauft werden…! Aber dafür habe ich die Hoffnung, dass mir, nach einem sauberen Neustart, ein paar neue Features die musikalische und soundtechnische Arbeit erleichtern werden.

– Apropo aktuelle Projekte: Die Produktion von Terra Mortis 2 und Das dunkle Meer der Sterne 7 beginnt, sobald hier wieder alles läuft! Beide Hörspiele werden auf jeden Fall viele Herausforderungen gerade soundtechnischer Natur mit sich bringen… wie hört sich zum Beispiel ein Weltraum-Wal an?

– Dann gibt es da noch ein weiteres aktuelles Projekt, das so ziemlich gleichzeitig ablaufen wird. Ich will noch nicht zuviel verraten, aber es ist eine kleine Filmserie, welche im Weltraum spielt, und deren Hauptdarsteller nicht aus Fleisch und Blut bestehen! 😉 Die Dreharbeiten zu den ersten drei Folgen sind bereits abgeschlossen und es sieht alles schon sehr, sehr gut aus! Was mich besonders freut, ist die Tatsache, dass für dieses Projekt (für dass ich die tonale Nachbearbeitung und die Musik beisteuere) ein Team aus neuen und alten Freunden aller Künste zusammenkommen, um gemeinsam daran zu arbeiten! Mehr werde ich aber noch nicht verraten! 😉

– Am 27.08. überträgt das CineStar Bielefeld übrigens das Saison-Eröffnungskonzert der Berliner Philharmoniker live in den grössten Kinosaal! Da bin ich sehr gespannt drauf, nicht nur wegen der Interpretation von Beethovens 4. und Mahlers 1. Symphonie, die Maestro Sir Simon Rattle uns bieten wird, sondern auch wegen dem ganzen Drumherum. Ein Kino als Konzertsaal, in digitaler Bild-und Tonqualität… (und JA, natürlich wäre es noch besser live direkt vor Ort zu sein… aber ich bin nun mal nicht in Berlin)! Infos und Tickets gibt es auf der CineStar Webseite!

– Gestern kam die Meldung, dass im Herbst 2011 alle 6 STAR WARS Teile, Verzeihung: „Episoden“, zusammen in einer Box, auf BluRay veröffentlicht werden sollen. Und natürlich gibt es dazu dann wieder gaaaanz neues Material und nie zuvor veröffentlichtes Zeug aus den unerschöpflichen Archiven der Herrn Luca$ (der muss einen riesigen Keller haben). Dabei unter anderem auch folgende kleine Szene aus… äh… 1,2… Episode 6:

Video leider schon wieder verschwunden, dank Lucasfilm.

Man beachte, wie die Fanboys im Hintergrund abgehen…Hihi! Vor allem der eine, mit dem Urschrei… 🙂

Übrigens wird „nur“ die 1997er Special Edition Fassung dabei sein, nicht die Original-Fassung! Aber die Fans laufen bereits Sturm, vielleicht hat man ja noch ein Einsehen und packt die mit drauf. Ich selber habe ja noch gar kein Bluray Gerät, geschwiege denn einen modernen Fernseher der diese Quali wiedergeben könnte! Wenn die Filme allerdings endlich eine isolierte Musikspur hätten… , ja dann hätte Herr Luca$ es wohl wieder mal geschafft mich zu schröpfen (wäre dann ja auch erst die eindrillionste Fassung die ich hier stehen habe)!

So, und jetzt muss ich erstmal wieder einen Neustart vornehmen! Mal sehen ob und was danach noch oder wieder nicht funktioniert! #Galgenhumor

Bis denne!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Dies und das, Geekzeug, John Williams, Projekte, Star Wars

Das dunkle Meer der Sterne 6: Hörspiel-Premiere im Netz!

Der großartige Autor, Mensch und Kreativkumpel Dane Rahlmeyer hat folgenden Hinweis auf seinen Blog gestellt, da schließe ich mich natürlich an:

Das dunkle Meer der Sterne 6 – Premiere im Netz

8. Dezember 2009

Aufgepasst: Am 13. Dezember findet um 20:0 Uhr auf www.hoerspiel-premiere.de die Premiere der ersten 45 Minuten von „Das dunkle Meer der Sterne 6 – Sanctuary“ statt.

Während die Folge über Stream gehört wird, findet gleichzeitig ein Chat statt – die beste Chance, den Machern des Hörspiels Löcher in den Bauch zu fragen!

Ich [Dane Rahlmeyer] bin auf jeden Fall dabei, außerdem sind Produzent und Komponist Marcel Schweder, Katja König (Kim Hunter), René Dawn-Claude (Jeremy) und Sabine Kuse (Vimana) eingeladen.

Und ihr natürlich auch!

PS: Macht euch auf einen fiesen Cliffhanger gefasst!

via Der Stegosaurus kann Kung-Fu!.

Mehr über die ganze Serie und einige Hörproben: Hier!

Außerdem weiterhin erhältlich, Danes fantastische Hommage an H.P. Lovecraft: „Auf dem Campus mit Cthulhu“. Für alle Lovecraft Fans, ein absolutes MUSS! Ich hatte die Ehre und das Vergnügen, für die Produktion und einen großen Teil der Musik verantwortlich zu sein.

Darüber hinaus schreibt Dane aber auch Romane, Drehbücher…ach was soll ich noch sagen: schaut einfach auf seinem Blog vorbei: Der Stegosaurus kann Kung-Fu!

Vielleicht schaut der eine oder andere von euch ja im Chat vorbei? Würd mich freuen!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Hörbücher - Hörspiele, Projekte