Archiv der Kategorie: News

Kein 3D für Harry Potter!

Wie die Seite comingsoon.net berichtet, hat sich Warner dazu entschlossen, zumindestens den ersten Teil des abschliessenden Harry Potter Filmabenteuers „Harry Potter und die Heiligtümer des Todesnicht in 3D zu präsentieren, wie überall angekündigt!  Als Grund für die Entscheidung geben die Produzenten an, dass eine Konvertierung in das 3D Format offensichtlich nicht mehr rechtzeitig zu schaffen wäre.

Hhmh, ich dachte eigentlich der neue Potter wäre jetzt schon originär in 3D gedreht, aber anscheinend nicht. Also dann kann ich die Entscheidung nur begrüssen, denn wie wir alle wissen, sind die Konvertierungen ein Problem für sich und selten überzeugend. Und wenn man dann auch noch unter Zeitdruck steht, wird das Ergebnis ja wahrscheinlich auch nicht besser. Also dann lieber gutes 2D als schlechtes 3D!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Film, News

Die SPACE-PiRats kommen![Update: plus Musik]

space pirats posterPostermotiv von Sarah Ellerton

„SPACE-PiRats“ – Die neue Internet Puppencomedy!

Ich bin sehr froh und glücklich, dass damit ein weiteres Herzensprojekt an den Start geht. Ich mache ja nur die Soundproduktion (Sprachaufnahmen, Sounds, Musik etc.), aber es ist toll, wenn man mit so vielen begabten und kreativen Leuten etwas gemeinsames auf die Bühne stellen kann! Unten findet Ihr die komplette Liste mit all den Talenten,  die dahinter (oder darunter) stecken!

Hier schon mal der erste Teaser:

Und auf Wunsch, die Titelmusik:

Episode 1:

Die weiteren Episoden findet Ihr auf dem „SPACE-PiRats“ YouTube – Kanal!

Credits:

Drehbuch – Thomas Rogel

Arkadius(gesprochen und gespielt) – Norman Schneider
Norwin (gesprochen) – Thomas Rogel
Pinguin (gesprochen) – Erik Robert
Pinguin (gespielt) – Norman Schneider

Figuren – Norman Schneider

Kamera und Schnitt – Erik Robert

Musik und Audioproduktion – Marcel Schweder

CGI-Effekte – Valentin Klein

Bauten – Erik Robert

Kostüme und Requisite – Maren Galke

Aufnahmeleitung: Sara Meyer

Produktion: GanzGrossesKino – Filmproduktion

Die „SPACE – PiRats“  Facebook Seite: Klick

Blog: spacepirats

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Filmmusik, Fun, Geekzeug, Komponieren, Musik, News, Persönliches, Projekte, SPACE - Pirats, TV, Videos

Immer noch kein Hobbit! [Update]

[Update: Ja toll, da schreib ich gestern den Text unten, und was lese ich gerade bei SPON? Guillermo Del Toro hat die Regie beim Hobbit abgegeben! Neeiiiiiiiiiiiin…..! Ok, ich kanns verstehen…aber es ist trotzdem traurig! 😦 ]

Ja, der Hobbit muss warten.  Zumindestens die Verfilmung, denn bei MGM haben die Gläubiger das Kommando übernommen. Und da MGM 50% an den Verfilmungsrechten am Hobbit hält, kann auch das beteiligte Warner Studio kein grünes Licht für die Produktion geben. Blöd! Das nervt! Hoffentlich wird überhaupt was aus der Verfilmung. Also es wird mit Sicherheit früher oder später eine solche Produktion geben, aber wenn die Verzögerungen so weitergehen, dann könnte es ja durchaus sein, dass Peter Jackson und Guillermo del Toro irgendwann die Nase voll haben und den Hobbit abgeben und sich wieder anderen Projekten zuwenden. Das wäre… doof! 😦

Dann höre ich jetzt halt erstmal die Hörbuchproduktion vom Hörverlag: „Der Hobbit“ (Krege Übersetzung), gelesen von Gert Heidenreich. Sehr schön!

2 Kommentare

Eingeordnet unter Film, Geekzeug, J.R.R. Tolkien, News

Der Sohn des Prinzen…

„Italian-German reporter/comedian Daniele Rizzo“ (Huh…kennt den hier jemand???) interviewt Schauspieler und Crew von Prince of Persia: Sands of Time. Dazu hat er sich allerdings in eine passende Verkleidung geschmissen und gibt sich als  Sohn von Jake Gyllenhaal’s Filmfigur aus. 🙂

Am coolsten geht eigentlich Sir Ben Kingsley mit der Situation um (tihi)….

via slashfilm

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Film, Fun, News

J.J. Abrams Tribute an Spielberg???

Wow, das ist doch mal eine Meldung bzw. Gerücht:

Die meisten einschlägigen Filmseiten berichteten heute, dass J.J. Abrams (Star Trek, Cloverfield, Lost) gerade ein Drehbuch fertigstellt, dass vor Steven Spielberg nicht nur quasi „den Hut zieht“, sondern auch als eine Art Tribute an die Spielberg Filme der 7oer und frühen 80er Jahre gedacht ist. Was für Filme genau gemeint sind, ist nicht bekannt, nur dass es um „normale“ Leute, wie du und ich, gehen soll, die sich mit Ereignissen auseinandersetzen müssen, die „extraordinarily fantastic, and possibly other-worldly“ sein sollen. Das klingt doch sehr nach Spielberg, und wenn wir einen Blick auf die Filmographie des Meisters werfen, dann fallen einem natürlich – mal abgesehen vom ersten INDY Abenteuer – sofort 2 Meisterwerke aus dieser Ära ein: CLOSE ENCOUNTERS OF THE THIRD KIND (Unheimliche Begegnung der dritten Art) und natürlich E.T.! Ich denke nicht, dass Abrams eine direkte Fortsetzung zu einem der Filme geschrieben hat; wahrscheinlich versucht er einfach nur den herzerwärmenden „Sense of Wonder“ dieser Filme – etwas was den heutigen Produktion IMHO leider größtenteils abhanden gekommen ist – mit einer neuen Geschichte einzufangen.Vielleicht erzählt er aber auch doch die Geschichte eines Films aus dieser Ära nach, aber aus einem anderen Blickwinkel, aus Sicht einer anderen Figur…?

Den Quellen zu Folge, will Abrams dann auch den Regiestuhl im Auftrag von Paramount übernehmen, mit Spielberg eventuell als ausführenden Produzenten oder Berater an Bord. Wenn das Projekt wirklich realisiert werden sollte, wird ja wahrscheinlich Komponist  Michael Giacchino die Musik machen und damit endgültig in die (riesigen) Fußstapfen von Maestro John Williams treten.

Viele offene Fragen, aber spannend!  Ich hoffe, es ist wirklich nicht nur ein Gerücht! Abrams ist einer der vielversprechendsten und kreativsten Filmemacher in Hollywood, und genauso wie ich und so viele meiner Generation mit den Spielberg Filmen bzw. AMBLIN Produktionen aufgewachsen. Und das CLOSE ENCOUNTERS und E.T. zu meinen Lieblingsfilmen zählen, sollte wohl keinen hier überraschen.  🙂

Hach, herrlich! Endlich mal wieder etwas Schönes, über dass ich hier was schreiben wollte.

Quelle, u.a.: firstshowing.net

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Film, Geekzeug, News, Uncategorized

Harrison Ford in „Cowboys & Aliens“!

Wow! Regisseur Jon Favreau hat via Twitter bestätigt, dass kein geringerer als „the-one-and-only“ Han Solo bzw. Indiana Jones (Harrison Ford) in dem Phantastik Film Cowboys & Aliens mitspielen wird:

„Please stop asking if Harrison Ford is in Cowboys & Aliens. Okay? He is. Please don’t tell anybody.“

Damit klettert der Streifen einige Stufen auf der Geek-Leiter nach oben!

Allerdings wird nirgendwo gesagt, WAS für eine Rolle Mr. Ford übernehmen wird. Vielleicht nur ein kleines Cameo oder doch eine größere Rolle?

Eigentlich sollte Robert Downey Jr. die Hauptrolle spielen. Aber er musste den Job,  wegen der  Dreharbeiten zur Fortsetzung des Sherlock Holmes Films,  an Daniel Craig abtreten.

Die Vorlage liefert eine Graphic Novel (sprich Comic), in der Cowboys und Indianer gemeinsam gegen invasierende Aliens kämpfen.

Die Drehbuchschreiber kommen aus dem J.J. Abrams Gefolge: Roberto Orci and Alex Kurtzman, zusammen mit  Lost co-creator Damon Lindelof.

—> Hier kann man sich das komplette Comic, pardon… das/die (?) Graphic Novel legal, kostenlos und vollständig anschauen.

Quelle: slashfilm

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Film, News

OMG! Captain Future wird verfilmt! In 3D!

Wow….(Mund offen…kann das wahr sein, oder ist heute der erste April???)

Oh nein….(Angst)

Wow….(Begeisterung)

Ich habe es gerade erst bei den Fünf Filmfreunden gesehen:

„Christian Alvart (Pandorum, Antikörper) arbeitet an einer Verfilmung von Captain Future, basierend auf der Pulp-Serie, auf der auch schon das bekannte Anime basiert und das ganze soll eine europäische Big Budget-Blockbuster-SciFi-Produktion werden.“

Kliickt auf den Link um den ganzen Artikel bei den Filmfreunden zu lesen!

Lieber Christian, ich drücke Dir (und uns) ganz fest die Daumen für diese Produktion! Du hast es in der Hand eine Menge Menschen extrem glücklich zu machen! 😀

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 'COMING ATTRACTIONS', Film, News