Es ist soweit: STAR WARS IN CONCERT in Hamburg!!!

Juhuuuu…!

Pressetext:

Die größte Science-Fiction Sage der Filmgeschichte in einer noch nie dagewesenen Inszenierung als monumentale Effektshow mit den Highlights aller sechs Teile, dem London Royal Philharmonic Orchestra & Chor, präsentiert von C-3PO Darsteller Anthony Daniels als Erzähler!

Die Show wird begleitet von einer einzigartigen Ausstellung von Kostümen, und Artwork aus den Lucuasfilm Archiven. Generationen von Fans haben darauf gewartet und nun kehrt die Star Wars Saga zurück und das in einer Multimedia Show der Superlative, wie sie nur die kreativen Köpfe um Regisseur George Lucas realisieren konnten. Die Originalmusik wird von eigens für diesen Anlass zusammen geschnittenem Filmmaterial begleitet.

Der Zuschauer erlebt die Filme über eine drei Stockwerke hohe LED-Mega-Leinwand, die größte Leinwand, die je bei einer Tournee zum Einsatz kam. Musikalisch wird die Show einzigartig präsentiert vom London Philharmonic Orchestra. Damit können die Fans in Deutschland zum ersten Mal absolut live jede feine Nuance des unvergesslichen Scores erleben, wie ihn bislang nur George Lucas Und Komponist John Williams genießen konnten.

—-

Ich schrob es ja schon hier, dass ich es viel lieber wieder einmal erleben würde, wenn Maestro John Williams, seine Musik selbst dirigieren UND das ganze in einem Konzertsaal anstatt in einer Sportarena stattfinden würde. Nun gut, bei STAR WARS IN CONCERT steht eindeutig der EVENT Charakter im Vordergrund. Aber, zur Hölle, was solls??? Ich will miterleben, wie zehntausende Menschen ausrasten, wenn das MAIN THEME ertönt….!

Mein Verständnis der deutschen Sprache reicht nicht aus, um zu beschreiben, was ich emotional mit der Musik von John Williams, und der STAR WARS Musik im Besonderen, verbinde! Und ja, ich werde meinen Dad mitnehmen! (Aber verratet es ihm noch nicht!) 😀

Mehr Infos auf STAR WARS – UNION.de

TICKETS

Offizielle Seite

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Dies und das, Filmmusik, Fun, John Williams, Musik, Star Wars

3 Antworten zu “Es ist soweit: STAR WARS IN CONCERT in Hamburg!!!

  1. Wow! Ich würde mir auch die Filme in voller Länge mit Orchester anschauen. Sind ja durchgehend mit Musik untermalt. Hamburg. 8. April. Mhm….

    • ScoreMaster

      Jo, same here! Ich hoffe ja, dass es irgendwann mal die DVDs (oder ähnliches Medium) gibt, wo die Musik als isolierte Tonspur drauf ist. Die kompletten Scores gibt es ja schon seit 1997 auf CD und man könnte sich das ja selber basteln (siehe YouTube, obwohl da schon wieder fast weg), aber für das Gefrickel habe ich keine Zeit! 😦
      Also, lieber Herr Lucas, wenne das liest: habe Dir doch seit 1978 schon so viel Kohle in den Schlund geworfen, das kannste doch mal für mich machen, oder? Ich würde Dir dann auch noch mehr Kohle geben, echt! Das wärs mir wert, die OT NOCHMAL zu kaufen! 🙂

  2. ScoreMaster

    Es war übrigens verdammt grossartig!!!!!!!!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s