Ron Howard und H.P. Lovecraft!

Das würde mir sehr gefallen:

lovecraftcomicRegisseur Ron Howard hat in einem Gespräch mit der L.A. Times bestätigt, dass er gerne das/den(?)  Comic „The Strange Adventures of H.P. Lovecraft“ für Universal verfilmen würde. Die/das (?) Graphic-Novel ist aber keine direkte Umsetzung einer bestimmten Lovecraft Story, sondern spielt mit biographischen Elementen aus dem Leben des Horror-Fantasy Autors, der ausgelöst durch den Fund eines geheimnisvollen Buches (Tja…welches wird das wohl sein…?), seine bekanntermaßen alptraumhaften Fantasien in die reale Welt materialiseren lässt.

Leider kenne ich das Comic nicht, aber das Projekt klingt verdammt cool! Vor allem wenn jemand wie Ron Howard an ein solches Teil geht! Da steckt dann zumindestens viel Kohle drin, also billig wird es bestimmt nicht aussehen. Und wenn das Drehbuch dann auch noch auch stimmt…!

Und dann ist da ja immer noch die Verfilmung von von AT THE MOUNTAINS OF MADNESS durch Guillermo del Toro im Gespräch. Wird natürlich noch länger auf sich warten lassen. Aber wer weiss, wenn der HOBBIT durch die Pleite von MGM vielleicht doch noch nach hinten geschoben werden muss…!

Quelle: comingsoon

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Film, Geekzeug, News, Steampunk-Lovecraft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s