Spielberg plant Piratenfilm?

Donnerwetter, als wenn Steven Spielberg nicht schon genug Projekte an der Servus! PIIIRATEN...!Hacke hätte (Lincoln, Halo (?), Interstellar…)  Jetzt hat USA Today berichtet, dass Spielberg eine Verfilmung des letzten Michael Crichton Romans plant, der im November posthum veröffentlicht werden soll. Es geht um Piraten in der Karibik! Ähhh….Moment mal…?

Na gut, ich zitiere mal:  Pirate Latitudes, an adventure story set off the coast of Jamaica in 1665.

Screenwriter David Koepp, who adapted Crichton’s novels for Jurassic Park and its sequel The Lost World, also has signed on to create the script. Spielberg plans to produce and is considering directing.

DreamWorks Studios describes the novel, set for release Nov. 24, as the story of „a daring plan to infiltrate Port Royal, one of the world’s richest and most notorious cities, and raid a Spanish galleon filled with treasure.“

Ok, warum nicht? Piratenfilme mag ich! Und wenn ich daran denke, was Meister Williams da musikalisch zaubern könnte…WHOAA!

(Muss HOOK hören…) 😉

Nachtrag: auf meine Frage an den Greekgeek, was eigentlich mit Interstellar wäre, antwortete er prompt mit einem aufschlussreichen Kommentar! Also schaut da mal rein!

Advertisements

6 Kommentare

Eingeordnet unter Film

6 Antworten zu “Spielberg plant Piratenfilm?

  1. GROSSARTIG!!!
    Nicht nur die Neuigkeit an sich, sondern, dass ich sie im Urlaub auf dieser Seite entdecken durfte
    🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

  2. INTERSTELLAR befindet sich noch nicht mal in der Drehbuchphase.
    Ich weiß auch gar nicht weswegen die Geeks so tun als ob der Film verschoben wird. Jedes Projekt wird erst dann in Angriff genommen wenn alles steht – besonders das Drehbuch.
    LINCOLN z.b. befindet sich mal wieder in der Überarbeitungsphase. Da TINTIN bereits abgedreht ist und Jonathan Tropper mit einem Drehbuch zu HARVEY fertig ist, kann dieses Projekt preferiert werden.
    Wenn jetzt David Koepp in den nächsten Monaten mit einem zufriedenstellenden Drehbuch zu PIRATE LATITUDES ankommt, kann dies der nächste Spielberg Film sein. Sollte es INTERSTELLAR sein – was zur Zeit bei weitem nicht so aussieht – ist dieser der nächste.

    2000 sollte MINORITY REPORT gedreht werden. Damals noch mit Matt Damon in der Rolle von Colin Farell und Cate Blanchett als das eine Medium. A.I. war aber vorher komplett sodass dieser Film in Produktion ging und MINORITY REPORT ein Jahr später gedreht wurde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s