Suite des Tages, Fr. 24.07.09

JESSES….was’n heute los? Gestern war gar nix und heute komme ich gar nicht hinterher 800px-Candy_colors(Comic-Con sei Dank!)!  Habe heute leider auch nicht die Zeit über alles ausführlich zu berichten, deswegen in aller Kürze und mit Links zum rasch selber nachschauen:

Nicholas Hooper legt seinen Zauberstab nieder! Der Komponist hat in einem Interview (ganz unten schauen) bestätigt, dass er keinen weiteren Potter Film mehr vertonen wird! HELL, YEAH!!!! Ich freu mich! Come back, John!

Piraten der Karibik 4 kommt! Drehstart Frühjahr 2010. Man darf wohl sehr gespannt sein, wie sie das Franchise auf eine neue Ebene bringen wollen. Ich selbst war von Teil 2 und 3 nicht so begeistert. Ein ähnliches Syndrom wie bei TRANSFORMERS 2: Bigger but not better!

– Dark Shadows! Tim Burtons neues Projekt , wieder einmal mit Johnny Depp (diesmal als Vampir!).

– TRON 2, firmiert jetzt unter TRON LEGACY. Auf der Comic Con gabs erste bewegte Bilder. Klickt den Link und schaut mal nach unten bei den Kommentaren. Da ist was „durchgesickert“! Wow, das Publikum rastet fast aus… ! Wann ist der Original Tron eigentlich zum Kult geworden???

– PERCY JACKSON and the Olympians: The Lightning Chief (was für ein Titel!), siehe auch hier, hat einen Komponisten. Es ist weder James Horner noch John Williams, sondern … Christophe Beck (???)! Hmh… der hat u.a. die Garfield und  Pink Panther (die neuen) Filme vertont.  Ist da irgendwem, igendwas  in Erinnerung geblieben?

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Film, Filmmusik

Eine Antwort zu “Suite des Tages, Fr. 24.07.09

  1. San Diego!!!!!!!

    Christoph Beck hatte bis jetzt das Pech, dass er für Filme Musik komponiert hat die das Geek Publikum nicht richtig wahrgenommen hat. Ich selbst hab beide PINK PANTHER Filme und den GARFIELD gesehen und kann ihn nur ein wenig mit David Newman vergleichen.
    Dieses verspielte aber Themenreiche!

    Zu TRON: man darf nie vergessen, dass manche Flops aus der Vergangenheit durch die TV Ausstrahlungen zu Klut Hits werden. Nicht in jedem Land. Filme wie eben TRON, THE LAST STARFIGHTER oder MONSTER SQUAD hatten in den Kinos keine Zuschauer gefunden, wurden aber von den Kids der 80er und 90er aus den VHS Bänder „geqäutscht“.

    Dies ist aber nicht unbedingt hier der Fall. Die ARD hat TRON immer im Nachmittags Programm gezeigt, was RTL Anfang der 90er – Sonntags als Disney Special – fortführte. Somit kann man keinen Kult aufbauen. Darunter werden leider in Germany, fast alle kommenden Hollywood Projekte die in den nächsten 5 Jahren starten, leiden müssen.

    Die Verleiher sind dann nicht mit den Originalen aufgewachsen, die Kinoleiter eh nicht – und somit kann es niemand einer neuen Generation weitergeben.
    Siehe neuer STAR TREK in Germany. Ganz schwaches Einspielergebnis da sich Paramount Germany nicht mal die Mühe gemacht hat an den Film „frisch“ ranzugehen. Die deutsche Kampagne wirkte wie „ein weiterer Trekkie“ Film!

    Also TRON LEGACY wird es genauso schwer haben wie z.b. vor ein paar Wochen RACE TO WITCH MOUNTAIN. Auch etwas was jedes US-Kind (bzw. Mit-30er) seit klein auf kennt.

    Mal gucken ob es wenigstens mit WICKIE funktioniert. Da kann sich nun niemand rausreden. (Außer vielleicht die früheren Ost-Deutschen Kids die mit WICKIE nicht aufgewachsen sind!)

    Moment mal, wieso schreib ich das eigentlich nicht auf meiner Seite?!?!…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s