Khaaaaaaaaan! Star Trek II: The Wrath of Khan (1982) – Musik

JAAAA! Endlich! Da schlägt das Fanboy Herz höher! 😀

(c) by Screenarchives

(c) by Screenarchives

Die Musik von Star Trek 2 (dt.: Die Rache des Khan) ist endlich in einer Expanded Version offiziell zu bestellen. Es schwirrte zwar schon seit längerem eine Bootleg Version umher, aber für den Geek Sammler  ist natürlich nur eine Original CD die Erfüllung.

Über den Film selbst möchte ich hier gar nicht viel schreiben, nur, dass er für mich immer noch der beste aller ST Filme ist (gefolgt von ST 6: The Undiscovered Country).  Dazu gehört natürlich auch eine ordentliche und sehr liebenswerte  Portion „Trash“ Faktor. Der erste ST Kinofilm, Ende der 70er, liebevoll „The Motionless“ genannt, war damals komplett an mir vorbeigerauscht und ich hatte irgendwie gar nicht mitbekommen, dass es von „Raumschiff Enterprise“ Kinofilme gab. Erst Mitte der 80er sind mir die Dinger dann in der Videothek aufgefallen. Ich weiss noch, dass ich mehrere Male an den Videohüllen vorbeimarschiert bin und sie nur aus den Augenwinkeln wahrgenommen hatte. Und irgendwann, als ich wirklich ALLE anderen damals verfügbaren SciFi Streifen (und ich meine ALLE, selbst die schlimmsten) ausgeliehen hatte und  nur die drögen (wie ich dachte) „Raumschiff Enterprise“ Dinger übrigblieben, habe ich mir dann den zweiten Teil ausgeliehen. Und, was soll ich Euch sagen: Der Beginn einer wundervollen Freundschaft, die in der darauffolgenden Zeit noch so manche…äh…‘ Stilblüte‘  hervorbringen sollte (*hysterisches Kichern einfügen*).

Wo war ich? Ach ja…die Musik von Star Trek 2 ist von James Horner (Aliens, Titanic), der damals ein 28jähriger Newcomer war und der sich mit diesem Score sofort in die Herzen aller Fans katapultiert hat.  Es gab bis jetzt nur (abgesehen von der Schallplatte von damals) nur eine CD, wo die meisten guten Stücke zwar drauf sind, aber die Fans (und ich auch) wollten mehr. Und endlich ist es soweit! Ich freu mich! 😀

ST2 – Main Theme:

Und hier spricht der Komponist selbst über seine Arbeit an ST 2. Gleichzeitig ein schönes Dokument, wie (gute) Filmmusikkomponisten (im Idealfall!) arbeiten.

Was diese Musik so auszeichnet, finde ich, ist wirklich das mehrfach erwähnte Gefühl von „seafaring“ das Gefühl von Seefahrt und Abenteuer. Ein idealisiertes Bild von majestätischen Segelschiffen, die anstatt übers Meer durch den Sternenozean kreuzen.  Ach ja…(*Geekalarm schrillt!*)

——————————————————————————————————————–

Wo wir gerade bei Star Trek sind: Der gute William Shatner (Capt. Kirk) hat eine Autobiographie geschrieben, die jetzt auch in Deutsch erhältlich ist.  Und NEIN, ich werde sie mir nicht kaufen! Aber alleine die Tatsache, dass es sie gibt ist… hilarious! 🙂

Und ihr werdet es mir nachsehen, aber ich MUSS das hier einfach bringen:

Khaaaaaaan!

Und Family Guy (ich LIEBE diese Serie):

Aber noch viel lustiger (der Shatner spielt übigens WIRKLICH so!):

MUAHAHA…! 😀

Ich denke, dass Thema Star Trek wird hier in Zukunft noch häufiger anzutreffen sein (hehe).

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Filmmusik

Eine Antwort zu “Khaaaaaaaaan! Star Trek II: The Wrath of Khan (1982) – Musik

  1. Hey, ich fand den neuen Kino-Film supergut! Und das Schönste: Es gibt eine Fortsetzung! Angeblich ist auch ein Auftritt von Khan im Gespräch… Hab da mal bissel recherchiert. Schau doch mal auf meinen Blog! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s